Die Luthergemeinde - unser Profil.

Die Gemeinde
Die Luthergemeinde liegt mitten in einem Kiez und fühlt sich diesem auch verpflichtet. Dieses spiegelt sich im gesamten Gemeindeleben wider. Das Gemeindegebiet umfasst im wesentlichen den Bereich der Spandauer Neustadt. Die ehemals für Arbeiter in der Militärindustrie erbauten Mietshäuser werden zu ca. 30% von ausländischen Mitbürgern bewohnt. Der Anteil der Arbeitslosen an der Gesamtbevölkerung ist auch für Berliner Verhältnisse überdurchschnittlich hoch. In der letzten Zeit ist ein deutlicher Trend zur Verslummung ablesbar - unter anderem am Leerstand vieler vorhandener Geschäfte und Mietwohnungen.

Diakonischer Aspekt
Die Luthergemeinde stellt sich den Herausforderungen, die in diesem Umfeld erwachsen. Daher bildet der diakonische Aspekt in der Arbeit der Luthergemeinde einen wichtigen Schwerpunkt. Neben Seelsorge und Gottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern sowie den "klassischen" Gemeindeaufgaben wie Seniorenarbeit und Kinderprojekten, Konfirmandenunterricht und Jugendarbeit - neben diesen Aufgaben stellt das im Mai 2016 wiedereröffnete Paul-Schneider-Haus (PSH) einen nennenwerten Teil nachbarschaftlicher Arbeit in der Neustadt dar. Ferner werden diverse, im Umfeld der Gemeinde befindliche Projekte und Vereine unterstützt. Dies sind vor allem der Frauentreff  "Eulalia Eigensinn", das Arbeitslosenprojekt "Treffpunkt Regenbogen", Hinbun und weitere. In die Kirche wurden in einer Zeit großer Wohnungsknappheit Mietwohnungen eingebaut, das PSH wurde mit einer Solaranlage versehen.

Die Gottesdienste
In der Form der Gottesdienste sind wir vielfältig. Sie finden bei uns Predigtgottesdienste - wie anderswo auch - daneben aber auch immer wieder Gottesdienste, in denen gefrühstückt wird oder die von einer Gemeindegruppe gestaltet werden und ganz anders sind als üblich. Hier wird mal getanzt oder eifrig diskutiert. Alles ist möglich. (Siehe Gottesdienste).

Kirchenmusik
Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt der Luthergemeinde ist die Kirchenmusik mit dem Jugendgospelchor (Spirit Singers), dem Kirchenchor (Lutherchor) und dem Streichorchester (Stadtreicher).

Die Orgel
Als "Perle der Neustadt" bezeichnen Kenner inzwischen unsere zu Ostern 2015 in Dienst gestellte Hugo-Mayer-Orgel, die den 1996 begonnenen Kirchenumbau abschließt. Der erste Orgelwinter 2015/16 fand große Resonanz bei den Besuchern.

 
 
Wohnen in der Kirche
Etwas Besonderes hat unsere Kirche zu bieten: Sie enthält ein Wohnhaus. Mehr Infos hierzu in dem Bericht aus der Zeitschrift sein vom Mai 2006.
 
© Luther-Kirchengemeinde
design & programmierung © tredup-von waaden